Inhouse-Schulung vom BSV für unsere Kursleiter

01.07.2024

Am 20./21. April und am 22./23. Juni fand unsere Inhouse-Schulung "Kursleiter Anfängerschwimmen" statt. Die Schulung wurde vom Badischen Schwimm-Verband e.V. (BSV) durchgeführt und hat für unsere Kursleiter erfolgreich mit einer Prüfung zum zertifizierten Kursleiter abgeschlossen.

Was lange währt, wird endlich gut!

Bereits im letzten Jahr sind wir in die Planung gegangen für unsere schwimmschul-interne Fortbildung zum zertifizierten Kursleiter, die vom Badischen Schwimm-Verband e.V. (BSV) angeboten wird. In diesem Jahr wurde es endlich konkret und wir durften Sandra Mnich, Referentin beim BSV, bei uns in der Tschamberschule in Weil am Rhein begrüßen. 

Theorie
Theorie
schwimmen lernen
schwimmen lernen

Es wurden wichtige theoretische Grundlagen besprochen: 

  • Lernziele und Grundlagen des Anfängerschwimmens
  • Methodik und Didaktik des Anfängerschwimmens
  • Vorstellung und Vergleich verschiedener Anfängerschwimmkonzepte und Schwimmabzeichen/Tests
  • Besondere Bedeutung von Spielformen und spielerische Übungsformen
  • Verwendung von Hilfsmitteln
  • Motorische und kognitive Entwicklung von Kindern
  • Angst im und vor dem Wasser
  • Lösungsansätze bei häufigen Problemen
  • Wirkung des Wassers auf den Organismus
  • Physikalische Eigenschaften des Wassers, Hydrostatik und -dynamik, Antriebskonzepte
  • Diskussion Erstschwimmart und methodische Reihe

In der Kleinschwimmhalle fanden die praktischen Einheiten statt. Hier konnten alle besonders profitieren: Aufwärmübungen, Spiele, Übungsreihen, Technik der verschiedenen Schwimmarten, Fehlererkennung und Fehlerkorrektur, Hilfsmittel/ Schwimmhilfen, Auftrieb kennenlernen.

Besonders viel Spaß hatten die Teilnehmer, als wir in Mini-Lehrproben unser Schauspieltalent unter Beweis stellen durften: wir spielten Problem-Situationen (Angstkinder, Kinder mit Bauchweh, Kinder, die nicht mitmachen und stören, Kinder, die die Gruppe verlassen und Blödsinn machen, störende Helikopter-Eltern, Schwimmbadbesucher, die sich zwischen die Gruppe drängeln, ...)

Spaß
Spaß
Spiele
Spiele
Floating Kreis
Floating Kreis
Start gemeinsam
Start gemeinsam
Schwimmen
Schwimmen
Technik Kraul
Technik Kraul

Anstrengend und lehrreich waren die Technikeinheiten. Wie sieht eine gute Wasserlage aus? Wie geht der Kraulbeinschlag? Was kann man beim Brustbeinschlag falsch machen? Wie geht die richtige Atmung beim Kraulschwimmen? Worauf kommt es beim Rückenstart an? Was ist der Unterschied zwischen Brustschwimmen und Pseudo-Brustschwimmen? Bahn für Bahn konnten die Teilnehmer ihre eigene Technik verbessern. Hinterher waren alle müde und erschöpft...

Technik Rücken
Technik Rücken
Training
Training
kaputt
kaputt

Am Ende stand für alle die Prüfungslehrprobe an. Jeder Teilnehmer loste sein Prüfungsthema und bekam einen Tag Zeit für die Vorbereitung und schriftliche Ausarbeitung. Die Lehrproben im Wasser wurden intensiv begutachtet und anschließend besprochen. Alle Teilnehmer haben erfolgreich abgeschlossen und sind nun BSV-zertifizierte Kursleiter. Herzlichen Glückwunsch!

Prüfung
Prüfung
Gabriel Prüfung
Gabriel Prüfung

Danke an alle Kursleiter für Eure Zeit, Begeisterung und Motivation bei der Teilnahme!

Samuel Prüfung
Samuel Prüfung
Maja Prüfung
Maja Prüfung

Ein besonders herzliches Dankeschön an unsere großartige Referentin Sandra Mnich!

Tim Prüfung
Tim Prüfung
Kathrin Prüfung
Kathrin Prüfung

Danke an den BSV für die Organisation der Inhouse-Schulung.

Feedbackrunde
Feedbackrunde